unser neuer Dirigent seit  November 2020:  Jakob Diblik

Vereinsleben, Anlässe und Konzerte

2022

7.März: Hauptversammlung im Kolumbanszentrum in Rorschach.
14/15. Mai 2022: Konzerte in der Kirche Grossacker, St. Gallen, und im Kirchenzentrum Rorschach (Solistin: Minako Nishida-Diblik).
27.Juni oder 4. Juli 2022  Ausflug.
6.November 2022: Begleitung des Gottesdienstes in der evangelischen Kirche Rorschach.
Evtl. 20. November 2022: Begleitung einer Mozart-Messe in der katholischen Kirche Buechen-Staad.
Die Einladung zur Delegiertenversammlung des eidgenössischen Orchesterverbands in Neuchâtel sowie Festschriften zum Jubiläum des Verbands können bei Marcel bezogen werden.

2021

Das Jahr 2021war ein ausserordentliches  Jahr.
Coronabedingt durften wir insgesamt nur während 8 Monaten proben. Mitte September 2021 fanden 2 Konzerte in  Buechen und in Rorschach statt. Der Orchesterverein spielte unter der Leitung des neuen und kompetenten Dirigenten Jakob Diblik. Solist war der junge Cellist Thomas Berchtold mit einem Konzert von Luigi Boccherini, welches er erfolgreich aufführte. Am 20. Juni durften wir den Gottesdienst musikalisch begleiten (evang. Kirche Rorschach), am 1. Dezember waren wir  mit Werken von Mozart, Grieg und Williams am Weihnachtsanlass des Kunstvereins in Rorschach zu Gast.
Edi Walt organisierte  am 8. Dezember ein Adventssingen in der evangelischen Kirche Grossacker in St. Gallen.
Den Orchesterausflug organisierte die Cello-Gruppe.  Wir trafen uns im Hotel Linde in Heiden,  wo Andres Stehli  über Carl Böckli („Bö“) referierte und wir anschliessend das Abendessen einnahmen. Markus Lang, unser ehemaliger und langjährige Präsident wurde vom ganzen Orchester ver­abschiedet.

 

31.03.2022   GH

Präsident

Marcel Mayer St.Gallen

Dirigent

Jakob Diblik

Konzertmeisterin

Johanna Masiero-Fässler

Probenort 

montags, 17.00  - 18.30 Uhr im
Saal des evang. Kirchenzentrums Rorschach
Signalstrasse
9400 Rorschach

Programm
Herbst 2022

So.  6. November  2022
10 Uhr
, Evangelische Kirche
Rorschach

Konzert für 2 Violinen
 BWV 1043
1. Satz Vivace

Concerto grosse op.6 Nr.6
A. Corelli Adagio-Allegro

Fratres von Arvo Pärt
für Violine und Streichorchester
Johanna Masiero-Fässler

Allegro moderato aus
"Zwei nordische Weisen"
E.Grieg   op. 63

 

 

So. 20. November  2022,
10 Uhr  Kath. Kirche, Buchen Staad

Missa Brevis in D moll  KV 65
W.A. Mozart

Jakob Diblik,
Leitung